Logman a.s.


Logman

Die nichtstaatliche medizinische Einrichtung Logman AG beschäftigt sich mit Gewährung der Gesundheitsfürsorge im Bereich extrakorporale Eliminationsbehandlung - Dialyse. Die Gesellschaft hat die Tätigkeit des ersten Dialysezentrums am 1. Oktober 2002 in Trenèín aufgenommen. Seit dieser Zeit hat sie sich zu den Spitzenanbietern der Gesundheitsfürsorge in der Slowakei hochgearbeitet, was die Qualität und auch die Anzahl der Patienten anbelangt. In Gegenwart betreibt die Logman AG in der Slowakei 11 Dialysezentren und in ihrer Behandlung befinden sich ungefähr 750 Patienten.

Qualitätsgarantie
ISO 9001:2000
 

 
Vertragspartner Logman contract partner - Všeobecná zdravotná poisovòa Logman contract partner - Dôvera zdravotná poisovòa Logman contract partner - Union zdravotná poisovòa